SUCHEN

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel
„Stream Day – Top Hair“

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Stream Day – Top Hair“ der Marke Goldwell sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern erhobenen oder mitgeteilten Daten. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Veranstalter und Realisator

1. Das Gewinnspiel wird von der Kao Germany GmbH (nachfolgenden „Kao“ genannt), Pfungstädter Str. 98-100, 64297 Darmstadt, Deutschland, Telefon 06151-39600, E-Mail kontakt@kao.com veranstaltet.
2. Der technische Realisator ist allbility – Herm & Lehmann GbR, Obere Clingetstraße 15-17, 68167 Mannheim.
3. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten.

Teilnahmebedingungen

1. Die Aktion findet statt vom 29.11.2020 bis 30.12.2020 (Aktionszeitraum). Einsendeschluss ist der 30.12.2020 um 23:59 Uhr. Es gilt das Datum und die Uhrzeit des Eintrags in der Datenbank.

2. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit professioneller Friseurausbildung, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Kao Germany GmbH sowie deren Angehörige i.S.v. § 15 AO, Lebenspartner und Mitarbeiter von Kooperationspartnern, verbundenen Unternehmen und beauftragten Agenturen, die mit der Erstellung oder Abwicklung der Aktion beschäftigt sind oder waren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Teilnehmer der Aktion ist diejenige Person, die die Teilnahmebedingungen erfüllt und deren E-Mail-Adresse zur Teilnahme am Gewinnspiel verwendet wurde. Zudem müssen die notwendigen Einverständniserklärungen zur Datenspeicherung erteilt werden.

4. Auf der Landingpage www.kaosalon-entdecken.de wird ein Gewinnspielaufruf veröffentlicht. Der Teilnahmebeitrag besteht darin, ein Kontaktformular auszufüllen (Pflichtfeld: E-Mail-Adresse, Postleitzahl), das Interesse an Kao zu äußern und einen Haken bei der Frage nach der Gewinnspielteilnahme zu setzen.

5. Mit dem Hochladen des Teilnehmerbeitrags und mit Abgabe von weiteren Daten stimmt der Teilnehmer zu, dass diese Beiträge im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Marke Goldwell auf mit der Marke Goldwell verbundenen Webpräsenzen (wie beispielsweise dem Goldwell Facebook- und/oder Instagramkanal sowie Webseiten der Marke Goldwell) – insbesondere im Falle eines Gewinns – veröffentlicht werden dürfen.

6. Unter allen Teilnahmebeiträgen werden folgende Preise per Zufall verlost, Gewinnbekanntgabe am xxx (nach Ablauf des Aktionszeitraums):
• 20 x je ein Elumen-Produkt-Paket (im Wert von 300 EUR) + 1 x eine Teilnahme an einer digitalen Elumen-Schulung im Wert von 150 EUR
• 20 x je eine Teilnahme zu einem Hybrid Seminar deiner Wahl (im Wert von 190€)
• 30 x je eine Teilnahme an dem „Virtual Monday by J.7“ (im Wert von 49€)

7. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt unentgeltlich. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Mehrfach-Teilnahmen werden nicht berücksichtigt.

8. Die Gewinnspielteilnahme ist unabhängig vom Kauf einer Ware. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht.

9. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Kao das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Gewinnbenachrichtigung, keine Barauszahlungen
1. Die ausgelosten Gewinner werden per E-Mail kontaktiert und um Bestätigung der Annahme des Gewinns gebeten. Ebenfalls werden ihnen dort die notwendigen, folgenden Schritte zur weiteren nicht-öffentlichen Kommunikation / Kontaktaufnahme mitgeteilt. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 7 Werktagen zurückmelden und ihre Gewinnannahme bestätigen. Des Weiteren müssen sie dem Veranstalter ihren vollständigen Vor- und Zunamen sowie die Postadresse (bei Gewinn der Produktpakete) bzw. Telefonnummer und E-Mail Adresse (bei Gewinn der Teilnahme an der digitalen Schulung) mitteilen. Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb der genannten Frist verfällt der Gewinn.

2. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Angaben ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer. Bzgl. des Datenschutzrechtes verweisen wir auf den untenstehenden Abschnitt.

3. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.

Rechte
1. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass von ihm im Rahmen des Gewinnspiels veröffentliche Beiträge (insbesondere Videos, Bildbeschreibungen, Statements, Bewertungen, Kommentare, etc.), ggf. auch in Verbindung mit dem vom Teilnehmer angegebenen Namen, vom Veranstalter in Online- sowie Offlinemedien für die Marke Goldwell kommerziell (das heißt auch für wirtschaftliche Zwecke und Werbung), genutzt, verbreitet sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich gemacht werden. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich, sowie ohne räumliche, zeitliche oder inhaltliche Beschränkung, schließt das Rechte zur Bearbeitung mit ein und kann vom Veranstalter an verbundene Unternehmen, Tochter- und Ländergesellschaften, Agenturen und sonstige Partner sublizenziert werden.

2. Mit dem Absenden oder Hochladen von Inhalten, insbesondere Beiträgen im Rahmen der Teilnahme an dem Gewinnspiel, erklären die Teilnehmer zudem, dass die von ihnen bereitgestellten Inhalte frei von Rechten Dritter sind, also entweder von ihnen stammen oder sie die Einwilligung der Urheber eingeholt haben. Des Weiteren erklärt der Teilnehmer, dass er alle abgebildeten Personen um Erlaubnis gebeten und deren Einverständnis zur Weitergabe des Materials an Kao erhalten hat.

3. Der Veranstalter ist berechtigt hochgeladene/geteilte Inhalte abzulehnen, wenn die Inhalte nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

4. Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte entstanden sind. Sie erklären sich bereit, den Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.

Gewährleistungsausschluss
1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigem Grund abzubrechen. Im Falle eines Abbruchs der Aktion aus wichtigem Grund wird der Veranstalter die Teilnehmer unverzüglich hierüber informieren. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann. Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für entgangene Teilnahmechancen durch technisch bedingte Verbindungsstörungen o.ä.

2. Die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels auf Instagram bzw. Facebook kann vom Veranstalter nicht gewährleistet werden. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.

3. Der Veranstalter haftet ferner nicht für verloren gegangene, verzögerte, fehlgeleitete, beschädigte oder nicht zugestellte Beiträge/Inhalte, aufgrund von die elektronische Kommunikation störenden technischen Schwierigkeiten oder sonstigen Ursachen, wie sie bei Instagram bzw. Facebook oder einem Internet Provider auftreten können.

Haftungsausschluss
1. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

2. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

3. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

4. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

Datenschutz

1. Der Veranstalter verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer und Gewinner (Vor- und Zuname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) nur für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Eine darüberhinausgehende Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Übermittlung von Produktpaketen erforderlich ist, zum Beispiel im Rahmen der Versendung.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Die Bereitstellung der Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, für die Teilnahme aber erforderlich, bspw. um die Gewinnauslosung zu ermöglichen; des Weiteren kann ohne Kenntnis der Daten keine Zustellung von Gewinnen erfolgen.

3. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vier Wochen nach Ablauf des Aktionszeitraums gelöscht.

4. Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind, können deren Berichtigung oder Löschung verlangen oder ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Übertragbarkeit der Daten geltend machen. Des Weiteren können die Teilnehmer Ihre Datennutzungseinwilligungen jederzeit widerrufen, ohne dass der Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung berührt. Die Teilnehmer haben auch das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Es erfolgt kein Profiling.

5. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzrichtlinien https://www.Kao.com/de-de/datenschutz.html

6. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben oder Ihre Rechte ausüben wollen, so kontaktieren Sie uns bitte unter www.kao.com/global/en/EU-Data-Subject-Request

7. Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter datenschutz.de@kao.com.

Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Kao geändert werden.
 
 

Sie haben sich erfolgreich von der Google Analytics Messung ausgeschlossen
Page Top